aktuelle itnews

 

IP-Insider | News | RSS-Feed

  • Schlanke Netzwerklösung für die flexible Vernetzung vieler Standorte
    1&1 Versatel erweitert in Kooperation mit Lancom Systems sein Angebot: 1&1 SD WAN Compact richte sich an Unternehmen, die mehrere Standorte oder Filialen effizient, zuverlässig und flexibel vernetzen möchten, etwa aus Branchen wie Gesundheitswesen, Handel, Logistik oder Hotellerie.
  • KI-Fähigkeiten hoch im Kurs
    Die KI-Revolution stellt manchen Arbeitsplatz auf den Kopf und verlangt Mitarbeitern neue technische Fähigkeiten ab. In einer Studie von ServiceNow und Pearson, wird beleuchtet, welche Qualifikationen in den kommenden Jahren besonders gefragt sein werden.
  • Faeser: Mobilfunker müssen China-Technik in 5G-Netz ersetzen
    Die Mobilfunknetze in Deutschland sollen nicht länger mit Komponenten aus China laufen. Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) bestätigte, dass sich Regierungsvertreter und Mobilfunkfirmen auf die Ausmusterung von chinesischer 5G-Technik geeinigt haben.
  • Aktuelles Windows 11-Update bereitet Probleme
    Das Windows-Update KB5039302 bereitet derzeit Probleme in Windows 11. Nach der Installation funktioniert teilweise die Taskleiste in Windows 11 nicht mehr.
  • Windows 11 und Linux mit iVentoy per PXE installieren
    Admins, die häufiger Linux, Windows 10/11 oder Windows Server installieren, sollten sich die Möglichkeiten des portablen Tools iVentoy anschauen. Damit ist eine Betriebssystem-Installation schnell und einfach per PXE über das Netzwerk möglich. Und: das Tool lässt sich auch auf NAS-Systemen betreiben.
  • Der größte Teilchenbeschleuniger der Welt erhält ein Upgrade
    Das CERN in Genf arbeitet daran, den Large Hadron Collider, den größten Teilchenbeschleuniger der Welt, zu einem Hochluminositäts-Large-Hadron-Collider aufzurüsten. Dieser soll die Forschung weiterbringen und eine 5- bis 7,5-fach höhere Datenmenge produzieren. Nokia ist Teil des Projekts.
  • Industrial Ethernet dominiert bei neu installierten Knoten
    Die jährliche Marktanalyse des Unternehmens HMS Industrial Networks zeigt, dass der Markt für industrielle Netzwerke weiter expandiert, mit einem erwarteten Wachstum von 7 Prozent im Jahr 2024. Nach wie vor ist Industrial Ethernet mit einem Anteil von 71 Prozent an allen neu installierten Knoten dominierend.

Administrator.de

IT-Wissen, Forum und Netzwerk Administrator.de
  • Bildschirmauflösung bzw. Monitorausgabe simulieren
    Question: Liebe Gemeinde, für eine Veranstaltung in ein paar Wochen haben wir ein kleines Outdoor-LED-Display geordert, das zwar über ein Steuergerät, aber über keinen Scaler verfügt.... 3 Kommentare, 222 mal gelesen.
  • DHCP Failover configuration fails
    Question: Grüezi zusammen, Ich möchte gerne den alten Windows Server 2012 R2 bei einem Kunden ablösen und zunächst die Domäne replizieren. AD und DNS habe ich... 3 Kommentare, 394 mal gelesen.
  • Gehäuse für Heimserver gesucht
    Question: Hallo, ich suche ein sehr kompaktes Gehäuse für einen Ubuntu-Heimserver. Als Hardware sind da 1xSSD 2,5", 2xHDD 3,5 und eine PCIe TV-Karte für Satellitenfernsehen drin.... 2 Kommentare, 649 mal gelesen.

Golem.de

IT-News fuer Profis

Security-Insider | News | RSS-Feed

  • IBM schließt Schwachstellen und behebt Fehler
    IBM hat verschiedene Schwachstellen für seinen InfoSphere Information Server bekanntgegeben. Updates stehen ebenfalls zur Verfügung. Da die Lücken kritisch sind, sollten Admins schnellstmöglich die Updates installieren.
  • Warum Künstliche Intelligenz in einen Käfig gehört
    Um eine KI-Anwendung möglichst gefahrlos testen und bewerten zu können, bieten sich Sandboxes an. Wie bei dem Verdacht auf Schadsoftware kann eine geschützte Umgebung auch bei Künstlicher Intelligenz gefährliches oder unerwünschtes Verhalten sichtbar machen, ohne Produktivsysteme und reale Daten zu gefährden. Es gibt bereits zahlreiche Lösungen auf dem Markt. Wir geben einen Überblick.
  • So punkten Bewerber im Vorstellungs­gespräch
    Nachdem wir uns bereits in den letzten Wochen mit dem Fachkräftemangel in der IT-Sicherheit aus Unternehmenssicht auseinandergesetzt haben, kommt nun die Sichtweise der Bewerber an die Reihe, die sich für einen neuen Job interessieren.
  • Schutz von LLM-Applikationen vom Code bis zur Cloud
    Aqua Security hat eine Lösung zur Absicherung von KI-Anwendungen, die auf LLMs basieren, entwickelt. Die Schutzfunktionen für die Cloud Native Application Protection Platform umfassen Code-Integrität, Überwachung in Echtzeit und Sicherheitsrichtlinien für generative KI.
  • Azure VPN Gateway im Vergleich zu herkömmlichen VPN-Lösungen
    Azure-VPN ist eine praktikable Alternative zu herkömmlichen VPNs im lokalen Netzwerk. Wir gehen in diesem Beitrag auf die Vorteile und Besonderheiten ein und zeigen die zahlreichen Möglichkeiten, die das Azure VPN Gateway bietet.
  • Security Automation: Menschliche Kontrolle versus Künstliche Intelligenz
    Angesichts des Fachkräftemangels und der Komplexität von Cyber-Bedrohungen wird der Bedarf der Security an Unterstützung durch Künstliche Intelligenz (KI) immer höher. Welche Rolle spielt dabei noch die menschliche Kontrolle, und was leistet KI für die Security genau? Das Interview von Insider Research mit Zac Warren von Tanium liefert Antworten.
  • Updates für Windows 10 nach 2025 – auch kostenlos
    Im Oktober 2025 endet die kostenlose Sicherheitsunterstützung für Windows 10 durch Microsoft. Danach gibt es drei Hauptoptionen, um weiterhin sicher zu bleiben: Ein Upgrade auf Windows 11, das Buchen von Extended Security Updates bei Microsoft oder die Nutzung von Dritt­anbieter­lösungen wie 0patch.
  • Forscher entdecken Malware in Wordpress-PlugIns
    Fünf Wordpress-Plugins sind aktuell von Malware befallen. Dadurch können Angreifer komplette Wordpress-Installationen und Webseiten übernehmen. Derzeit gibt es noch keine Updates.